Entkernen 3

Ich bin richtig stolz auf unsere Ausgaben für den Umbau, seitdem wir den Bus gekauft hatten: Null. Auch alles benötigte Werkzeug war bereits vorhanden, inklusive eher unüblichen Torx-Bit-Sätzen. Bisher waren im Einsatz: Akku-Schrauber mit ca. 6 verschiedenen Bits und zwei vollen Akku-Ladungen Schwerer Hammer Trennschneidgerät (aka. Flex) Großer Schraubenzieher (eher als Hebel) Stichel (für die […]

Lesen Sie weiter


Entkernen 2

Etwa ein Kilogramm Stahlspäne ist das Resultat des zweiten Ausschlachtungs-Tages. Und ein Haufen Sitze. Nachdem die Schrauben im Bodenbereich total verrostet waren, haben insgesamt drei Trennscheiben ihre Arbeit verrichtet und alle Sitze (bis auf aus dem Bus geschnitten. Das Ergebnis ist ziemlich beeindruckend und lässt zum ersten Mal erahnen, wie viel Platz wir tatsächlich für […]

Lesen Sie weiter


Entkernen 1

Gestern Nacht habe ich tatsächlich zehn Stunden geschlafen. Das ist echt viel für mich und es liegt bestimmt zum Teil daran, dass mir der 29-Stündige Busüberstellungs-Marathon noch nachhängt und zum Anderen, dass ich es nicht lassen konnte, den Bus gleich mal etwas „auszuschlachten“. Bevor es so weit war, habe ich vorsichtshalber noch ein paar Fotos […]

Lesen Sie weiter


Der Bus

Nach insgesamt etwa viertausend Kilometer Fahrt, verteilt auf zwei Fahrzeuge, sind wir nun stolze Besitzer eines Omnibusses. Und es war nicht der, den wir eigentlich kaufen wollten. Ursprünglich Nach unserer ersten Planänderung hatten wir ein ganz bestimmtes Busmodell im Auge, einen Setra S 315 NF. Das ist ein relativ moderner Niederflur-Stadtbus mit allem, was so […]

Lesen Sie weiter